Auf dieser Seite findest Du neben einer Anleitung auch das entsprechende Crafting Rezept, um in Stranded Deep ein Haus craften zu können. Bei vielen wird das Spiel Stranded Deep aktuell mit Sicherheit ganz weit oben auf der Liste stehen, wenn es um gute Open-Survival-Spiele geht. Auch wenn vor kurzem erst einige Neuerungen im ähnlichen Spiel namens The Forest veröffentlicht wurde und das Spiel auch sehr gut ist und daneben noch H1Z1 erschienen ist, kann sich Stranded Deep derzeit durchsetzen, jedenfalls was die Top-Liste der aktuell am meistens verkauften Spiele angeht. Binnen weniger Tage hat das Spiel sich auf Steam wie warme Semmel verkauft und die Bewertungen sind fast durchweg positiv. Aktuell gibt es beispielsweise über 5000 Bewertungen, von denen gerade einmal 200 Spieler eine schlechte Bewertung abgegeben haben. Auch uns hat das Spiel mit der großen Crafting Liste und den vielen Freiheiten gleich gefesselt und wir bauen uns gerade eine neue Existenz im Spiel auf. Nachdem man sich aus dem abgestürzten Flugzeug im Wasser mit Hilfe des Schlauchboots auf eine Insel gerettet hat, geht dich Suche nach dem ersten Loot auch schon los. Während man sich einfache Dinge wie eine Axt oder einen Hammer schneller hergestellt und gebaut hat, sieht es bei komplizierteren Sachen wie zum Beispiel einem Motorboot oder aber auch bei einem Haus anders aus. Wenn Du deinen virtuellen Überlebenden nicht unter dem freien Himmel schlafen lassen willst, dann findest Du hier ein Tutorial zum Haus bauen in Stranded Deep.

Voraussetzungen für eine Hütte in Stranded Deep

Beginnen wir mit den Voraussetzungen und den notwendigen Materialien, um eine Hütte bzw. ein Haus in Stranded Deep bauen zu können. Auch wenn man eine Vielzahl der Gegenstand schnell zusammen hat, anders als bei dem oben erwähnten Motor für das Boot, war es doch recht schwer ohne die passenden Crafting Rezepte.

  • Hammer craften – 1x Stock, 1x Seil und 1x Seil bzw. Lashing
  • Fundament für das Haus – 8x Stock
  • Stützen für das Haus – 4x Stock (an jeder Ecke eine Stütze)
  • Wände – 3x Palmenwedel
  • Dach – 4x Palmenwedel
  • Treppe für den Eingang – 5x Stock, 6x Leinen

Stranded Deep Haus bauen – so geht’s

Hast Du die oben genannten Materialien für das Haus craften in Stranded Deep zusammen, kann es auch schon losgehen.

  1. Platziere 8 Stöcker auf dem Boden (Achtung, nicht im Wasser platzieren) und crafte das Fundament (Foundation).
  2. Setze insgesamt 4 Stöcker als Stützen (Supports) jeweils an die Ecken von dem Fundament
  3. Setze die Palmenwedel an die Ecken von dem Haus für die Wände
  4. Setze die Palmenwedel auf das Dach für das Haus
  5. Platziere 5 Stöcker und 6 Leinen auf dem Boden und damit kannst Du die Treppe bzw. den Aufgang zum Haus in Stranded Deep craften.
  6. Das war ein kurzer Stranded Deep Guide, mit dem Du dir ein Haus craften kannst. In dem nächsten Artikel findest Du eine Anleitung für die ersten Möbel wie zum Beispiel einem Bett.