Wie kann man in CS:GO eine Runde neustarten und wie genau lautet der Konsolenbefehl dafür? Wer häufiger CS:GO spielt und dabei auch den einen oder anderen Server als Admin steuert, der kennt vielleicht das Problem, auch wenn man die zahlreichen Konsolenbefehle schon häufiger genutzt hat, fallen einem einige Befehl nach einer gewissen Inaktivität einfach nicht mehr ein. So wird es dem einen oder anderen Spieler von Counter-Strike Global Offensive vielleicht auch bei dem Befehl zum Runde neu starten gehen. Da wir vor kurzem auch nach dem Befehl gesucht haben und nicht direkt etwas finden konnten, hier eine kurze Anleitung.

CS:GO Runde neustarten

Um den Befehl ausführen zu können musst Du natürlich erst einmal die entsprechenden Rechte auf dem Server haben. Mit Admin-Rechten kannst Du dann den folgenden Befehl über die Konsole abschicken, um die Runde neuzustarten.

  1. Starte CS:GO und öffne im Spiel die Konsole, sofern noch nicht geschehen.
  2. Über den Konsolenbefehl „mp_restartgame“ kannst Du nun die Runde neustarten lassen.

Bei Bedarf kann man sich den Befehl übrigens auch auf eine Taste binden, dazu kann man einfach den Bind-Befehl verwenden.