CS:GO nur 30 FPS trotz gutem PC?

Wieso bekomme ich in CS:GO nur 30 FPS trotz gutem PC und guter Hardware? Wie kann ich die FPS in CS:GO erhöhen, wenn es ruckelt und ich ständig nur 30 Bilder pro Sekunde angezeigt bekomme? Auch wenn Counter-Strike Global Offensive von den Systemanforderungen eigentlich sehr sparsam ist und selbst auf älteren Notebooks mit einer schwachen Grafikkarte manchmal noch ganz akzeptabel läuft, so gibt es häufiger auch das Problem und man hat im Spiel nur 30 FPS, 50 FPS oder 60 FPS, obwohl man eigentlich einen neuen und guten PC hat, der eigentlich deutlich mehr Bilder pro Sekunde in CS:GO schaffen müsste. Warum ist das so und wie kann man die FPS erhöhen?

CS:GO: Bekomme nur 30 FPS trotz guter Hardware?

Wenn Du in Counter-Strike Global Offensive trotz gutem PC nur 30 FPS angezeigt bekommst, dann kann es verschiedene Ursachen haben. Die folgenden drei Tipps oder besser gesagt Lösungsansätze können dir vielleicht weiterhelfen das Problem zu beheben.

  • FPS-Limit in CS:GO aufheben: Möglicherweise ist in deiner CS:GO Config ein FPS-Limit eingestellt und das ist die Ursache für die niedrigen Frames. Dies kannst Du relativ einfach umgehen indem Du die Konsole öffnest und zum Test einfach mal fps_max 0 eingibst und abschickst.
  • V-Sync deaktivieren: Möglicherweise ist auch ein aktiviertes V-Sync die Ursache dafür, dass Du im Spiel nur 30 Bilder pro Sekunde angezeigt bekommst. Deaktiviere einfach mal V-Sync in den Spieleinstellungen, möglicherweise ist es auch noch im Grafikkarten-Treiber aktiviert, dort solltest Du auch mal nachschauen.
  • Grafikkarten-Treiber aktualisieren: Manchmal kommt es zu merkwürdigen Problemen mit der Performance von Spielen mit bestimmten Versionen von Grafikkarten-Treibern. Überprüfe deshalb deine Grafikkarten-Treiber und installiere eine neue Version, sofern verfügbar. Sollte es damit auch Probleme geben, dann kann es sich manchmal lohnen nach der Treiberversion und Problemen mit CS:GO FPS bei Google zu suchen, möglicherweise ist es ein spezielles Problem mit dem Treiber für den es schon andere Lösungsansätze gibt.

Schreibe einen Kommentar

*